Seminare

Die Seminare bieten eine EINFÜHRUNG IN DIE MUSIKVERMITTLUNG. Anhand der Vorstellung von Best-Practice-Beispielen, der praktischen Erprobung einzelner Ideen und dem begleitenden Diskurs über Methoden, Inhalte und Ziele möchten wir Grundlagen für die Konzeption eigener Musikvermittlungsprojekte schaffen.

aktuelle Seminare

25. Oktober 2017 / 14:00 - 16:00 / St. Lamberti, Hildesheim
Workshop: Kirchenmusik und Schule

Konzepte für eine bislang weitgehend unentdeckte Bildungspartnerschaft zwischen Kirchenmusik und Religionsunterricht (Workshop für Nicht-Musiker!)

Im Workshop werden erprobte Musikvermittlungskonzepte vorgestellt, die die religionspädagogische Dimension von Kirchenmusik entfalten und eine künstlerische Auseinandersetzung mit Kernthemen des Religionsunterrichts bieten. Es werden Ideen für eigene interdisziplinäre Bausteine und Projekte entwickelt und Möglichkeiten der Kooperation mit regionalen und landeskirchlichen Kirchenmusikangeboten vorgestellt. Musikalische oder musikpädagogische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Referentin: Silke Lindenschmidt, Projektleitung VISION KIRCHENMUSIK

Workshop für Religionsfachkräfte im Rahmen der Religionspädagogischen Tagung für die Regionen Hildesheim, Hameln-Pyrmont und Holzminden
Mittwoch 25. Oktober 2017 von 8:15-17 Uhr
St. Lamberti, Neustädter Markt, 31141 Hildesheim

Anmeldung unter weitere Informationen unter www.kinderkathedrale.de

22. November 2017 - 24. November 2017 / Ganztägig / Ev.-luth. Akademie Loccum, Loccum-Rehburg
Tagung: Kirchenmusik weiter denken

Die kirchenmusikalische Praxis befindet sich in einer Situation des Umbruchs: Zwar erfreuen sich die klassischen Angebote vielerorts nach wie vor großer Beliebtheit. Zugleich macht der kirchliche Wandel auch vor der Kirchenmusik nicht halt. Finanzieller Druck, steigende Arbeitsbelastung, Imageprobleme, vor allem aber ein gravierender Nachwuchsmangel trüben die Aussichten.

In den letzten Jahren ist diesen Problemen bereits auf vielfältige Weise begegnet worden – etwa durch die Arbeit an Berufsbild, Ausbildungswegen und Anstellungsprofilen, die Erweiterung des stilistischen Spektrums und Experimente auf dem Gebiet der Musikvermittlung. Eine systematische Vernetzung dieser vielen Perspektiven und Ansätze ist bisher aber unterblieben.

Die Kirchenmusik von morgen: Wie soll und kann sie aussehen, wie wird sie klingen und wer wird sie gestalten? Die Tagung zielt darauf, kirchenmusikalische Vordenker, Entscheidungsträger und Akteure zusammenzubringen. Sie will den fachlichen Austausch und das gemeinsame Erarbeiten neuer Antworten fördern. Dabei soll Kirchenmusik einerseits ganz bewusst im Lichte kirchlicher Umbauprozesse wahrgenommen werden. Andererseits soll Kirchenmusik aber auch mit gesellschaftlichen Veränderungen und kulturpolitischen Fragestellungen zusammengebracht werden.

Wie kann es gelingen, die unterschiedlichen Erwartungen an das kirchenmusikalische Praxisfeld – zwischen gemeindeorientierter Arbeit an der Basis, anspruchsvoller Kulturarbeit und gemeinwesenorientierter Bildungsarbeit – nicht als Gegensätze, sondern als produktives Spannungsfeld zu betrachten?

Die gesamte Tagung wird von einem „Artist in Residence“ begleitet – mit dem Ziel, die diskursive Erörterung mit einem Element künstlerischer Forschung zu verknüpfen.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.loccum.de

abgeschlossene Seminare

2014/2015
15. Oktober 2014 / Hildesheim
SEMINAR FÜR KIRCHENMUSIKVERMITTLUNG UND KULTURELLE BILDUNG

Seminar mit Masterstudierenden der Kulturvermittlung an der Uni Hildesheim

12. Januar 2015 - 15. Januar 2015 / Hannover
EINFÜHRUNG IN DIE MUSIKVERMITTLUNG

Seminar für Kirchenmusikstudierende der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

07. März 2015 / Leer
MUSIKVERMITTLUNG IN DER KIRCHENGEMEINDE

Workshop im Rahmen des Sprengelpraxistags für Ehren-, Neben- und Hauptamtliche, die sich für Kirchenmusik engagieren

28. Mai 2015 / Hildesheim
MUSIKVERMITTLUNG IM GOTTESDIENST

Workshop im Rahmen des Jahrestreffens der GottesdienstberaterInnen

30. Mai 2015 / Lüneburg
RESONANZRAUM KIRCHE

Musikalische Klangsuche in der Kirche für SchülerInnen im Rahmen des Bundestreffens für Schulmusik

30. Juni 2015 / Hannover
KONZEPT TRIFFT KOMMUNIKATION

Workshop „Kommunikationsplanung im Kulturbetrieb“ beim Kulturkirchentreff in Hannover

06. Juli 2015 - 10. Juli 2015 / Hildesheim
MUSIKVERMITTLUNG IM GOTTESDIENST

Workshop für PastorInnen und DiakonInnen im Rahmen einer „Fortbildung in den ersten Amtsjahren“ (FEA)

05. September 2015 / Loccum
JAZZ VERMITTELN

Workshop im Rahmen der Tagung „changing places – Wie Jazz und Kirche einander inspirieren“ in Kooperation mit der Ev. Akademie Loccum

07. September 2015 - 23. Januar 2016 / Hameln
EINE MUSIKALISCHE REISE DURCH DAS KIRCHENJAHR

Musikvermittlung in der Kindertagesstätte – Multiplikatorenschulung in der Berufsschule für angehende Sozialassistenten in Kooperation mit der Elisabeth-Selbert-Schule Hameln und dem Kirchenkreis Hameln-Pyrmont

16. Oktober 2015 - 05. Februar 2016 / Hannover
JUGENDLICHEN KIRCHENMUSIK VERMITTELN

Ein Planspiel für Projektentwicklung und Projektmanagement für Studierende der Kirchenmusik in Kooperation mit der HMTM Hannover und der MarkusKulturKirche Hannover