Foto­ma­te­ri­al zu VISI­ON KIR­CHEN­MU­SIK fin­den Sie HIER.

Mes­­siah-Auf­­­füh­­rung mit Video-Per­­for­­mance in Nort­heim am 11.12. – Ein­la­dung zur Berichterstattung

10. Dez 2016 | Pres­se­mit­tei­lung

Die Ver­an­stal­tung in Kurzform

Sonn­tag 11.12.2016, 17 Uhr, St. Six­ti, Northeim,
Kon­zert mit Vide­oper­for­mance: MES­SIAH, Ora­to­ri­um von Georg Fried­rich Händel
Mit­wir­ken­de: Julia Stra­ti­ros (Mann­heim) – Sopran, Alex­an­dra Paul­michl (Mann­heim) – Alt, Chris­toph Rosen­baum (Han­no­ver) – Tenor, Roman Tsot­sa­las (Mal­mö) – Bass; Schul­chor des Gym­na­si­ums Cor­vi­nia­num (Ein­stu­die­rung: Tho­mas Constien), Kur­ren­de und Kan­to­rei St. Six­ti, Barock­or­ches­ter „la fes­ta musi­ca­le“ (Kon­zert­meis­te­rin: Anne Harer); Gesamt­lei­tung: Kreis­kan­tor Ben­ja­min Dippel
Vide­oper­for­mance: Nele Albrecht, Alex­an­der Elf­lein, Lena Klem­me, Han­nah Krau­se, Nico­le Role­der, Julia­ne Schlim­me, Julia Schwar­ze; Work­shop­lei­tung:  Prof. Paul Bro­dow­sky (Ber­lin), Video­pro­duk­ti­on: Patri­ce Kun­te (Han­no­ver)

Rest­kar­ten sind in der Buch­hand­lung Papie­rus in Nort­heim sowie an der Abend­kas­se erhältlich.

Eine ein­zig­ar­ti­ge Auf­füh­rung von Hän­dels Mes­siah fin­det am kom­men­den Sonn­tag, 11.12.2016, um 17 Uhr in der Nort­hei­mer St. Six­ti Kir­che statt. Das Ora­to­ri­um für Solis­ten, Chor und Orches­ter wird mit einer the­ma­ti­schen Video-Per­for­mance kom­bi­niert, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Cor­vi­nia­num erar­bei­tet haben.

Die Auf­füh­rung steht am Ende eines mehr­mo­na­ti­gen Koope­ra­ti­ons­pro­jekt zwi­schen der Kir­chen­mu­sik in St. Six­ti, dem Gym­na­si­um Cor­vi­nia­num und dem lan­des­kirch­li­chen Musik­ver­mitt­lungs­pro­jekt VISI­ON KIR­CHEN­MU­SIK. Etwa 90 Jugend­li­che der 7. bis 12. Klas­sen des Cor­vi­nian­ums hat­ten sich in Work­shops auf ganz unter­schied­li­che Wei­se mit dem Ora­to­ri­um beschäf­tigt. Sie setz­ten sich neben der Musik auch mit den Tex­ten des Stücks aus­ein­an­der, gestal­te­ten das offi­zi­el­le Kon­zert-Pla­kat und pro­du­zier­ten einen Video-Trai­ler, der für die Auf­füh­rung wirbt. Zwei gro­ße Akti­ons­ta­ge hat­ten bereits im Sep­tem­ber statt­ge­fun­den. Seit­dem lief die Wei­ter­ar­beit im Schul­un­ter­richt und bei zahl­rei­chen Pro­ben. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler gestal­te­ten auch gemein­sam mit Theo­lo­gie­stu­die­ren­den der Han­no­ver­schen Lan­des­kir­che auch die künst­le­ri­sche Werk­ein­füh­rung in der St. Sixti-Kirche.

Die Solo­parts in der Auf­füh­rung am Sonn­tag über­neh­men Julia Stra­ti­ros (Sopran, Mann­heim), Alex­an­dra Paul­michl (Alt, Mann­heim), Chris­toph Rosen­baum (Tenor, Han­no­ver) und Roman Tsot­sa­las (Bass, Mal­mö). Wei­ter wir­ken mit der Schul­chor des Gym­na­si­ums Cor­vi­nia­num (Ein­stu­die­rung: Tho­mas Constien), die Kur­ren­de und Kan­to­rei St. Six­ti  und das Barock­or­ches­ter „la fes­ta musi­ca­le“ (Kon­zert­meis­te­rin: Anne Harer). Die musi­ka­li­sche Gesamt­lei­tung hat Kreis­kan­tor Ben­ja­min Dip­pel. An der Video­pro­duk­ti­on haben Nele Albrecht, Alex­an­der Elf­lein, Lena Klem­me, Han­nah Krau­se, Nico­le Role­der, Julia­ne Schlim­me und Julia Schwar­ze mit gear­bei­tet. Die Lei­tung des Work­shops hat­te Prof. Paul Bro­dow­sky (Ber­lin). Für die tech­ni­sche Aus­füh­rung ist Patri­ce Kun­te (Han­no­ver) verantwortlich.

Rest­kar­ten sind noch an der Abend­kas­se erhältlich.

Bild­ma­te­ri­al
Bild­ma­te­ri­al steht unter fol­gen­dem Link zum kos­ten­frei­en Down­load bereit. Bit­te den Namen der Foto­gra­fin ange­ben: Patri­ce Kunte.

https://www.dropbox.com/sh/6xywbbfooccqjki/AADjncm5pc9NBQfzk7d92y4Ua?dl=0

Kon­takt
Sil­ke Lindenschmidt
Pro­jekt­lei­tung VISI­ON KIRCHENMUSIK
Tele­fon: 05121 – 206 91 90
E‑Mail: lindenschmidt@visionkirchenmusik.de
www.visionkirchenmusik.de

Ben­ja­min Dippel
Kreis­kan­tor im Kir­chen­kreis Leine-Solling
Tele­fon: 05551 908 66 14
Mail: kreiskantor@gmx.de

Pres­se­kon­takt

Ben­ja­min Simon-Hin­kel­mann / Öffent­lich­keits­ar­beit VISI­ON KIRCHENMUSIK
Pres­se­stel­le der Ev.-luth. Lan­des­kir­che Hannovers
Rote Rei­he 6 / 30169 Hannover

Tele­fon: 0511 / 1241–454
Fax: 0511 / 1241–820
Mobil: 0172 / 2398461
presse@visionkirchenmusik.de

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.