Foto­ma­te­ri­al zu VISI­ON KIR­CHEN­MU­SIK fin­den Sie HIER.

Werk­ein­füh­rung zur Lukas­pas­si­on auf der Büh­ne des Neu­en Thea­ters am 27.03.2017, 19 Uhr

20. Mrz 2017 | Pres­se­mit­tei­lung

Einen beson­de­ren Ort haben sich die Orga­ni­sa­to­ren der Lukas­pas­si­on aus­ge­sucht, um in das Werk des pol­ni­schen Kom­po­nis­ten Krzy­sz­tof Pen­der­ecki ein­zu­füh­ren: Am Mon­tag, 27. März 2017, um 19 Uhr bewegt sich nicht nur Ulf Pan­ko­ke, Pro­jekt­lei­ter von VISI­ON KIR­CHEN­MU­SIK, auf der Büh­ne des Neu­en Thea­ters Emden in Emden — son­dern auch das Publi­kum darf erst­mals für eine Ver­an­stal­tung auf der Haupt­büh­ne Platz neh­men. Der Musik­päd­ago­ge aus Lüne­burg gibt Ein­bli­cke in die Ent­ste­hungs­zeit und ver­mit­telt Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu dem außer­ge­wöhn­li­chen Werk der Neu­en Musik, das am Sonn­tag, 9. April 2017, um 16 Uhr in der Kul­tur­kir­che Mar­tin-Luther in Emden auf­ge­führt wird.

Mit­tels Hör­bei­spie­len, Bil­dern und Vor­trag wird über Inhalt, Auf­bau und text­li­che Grund­la­ge sowie die musi­ka­li­schen Stil­mit­tel, die Tra­di­ti­on und Avant­gar­de ver­ei­nen, infor­miert. Im Anschluss gibt es im Foy­er des Neu­en Thea­ters Gele­gen­heit für Begeg­nun­gen und Gesprä­che. Der Ein­tritt kos­tet fünf Euro; Tickets gibt es im Vor­ver­kauf im Kul­tur­bü­ro Emden, in der Tou­rist­infor­ma­ti­on Emden, bei der Emder Zei­tung und an der Abend­kas­se im Neu­en Theater.

Die Lukas­pas­si­on ist ein Gemein­schafts­pro­jekt der pro­fes­sio­nel­len Kir­chen­mu­si­ke­rin­nen und Kir­chen­mu­si­ker der Evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Lan­des­kir­che Han­no­vers, die mit die­sem spek­ta­ku­lä­ren Werk erst­mals ein gemein­sa­mes künst­le­ri­sches Pro­jekt gestal­ten. Mit dem Kna­ben­chor Han­no­ver und der NDR Radio­phil­har­mo­nie haben sie dabei exzel­len­te und renom­mier­te Ensem­bles an ihrer Sei­te. Die musi­ka­li­sche Lei­tung der Auf­füh­run­gen über­nimmt der pol­ni­sche Diri­gent Anto­ni Wit, der selbst bei Krzy­sz­tof Pen­der­ecki stu­dier­te. Für die Auf­füh­rung gibt es noch Kar­ten im Vor­ver­kauf und im Inter­net unter www.passio2017.de.

Pres­se­kon­takt

Ben­ja­min Simon-Hin­kel­mann / Öffent­lich­keits­ar­beit VISI­ON KIRCHENMUSIK
Pres­se­stel­le der Ev.-luth. Lan­des­kir­che Hannovers
Rote Rei­he 6 / 30169 Hannover

Tele­fon: 0511 / 1241–454
Fax: 0511 / 1241–820
Mobil: 0172 / 2398461
presse@visionkirchenmusik.de

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.