Pro­­­jekt-Web­­sei­­ten

Ergän­zend zur Haupt­sei­te www.visionkirchenmusik.de haben wir für ver­schie­de­ne Pro­jek­te eige­ne Web­sei­ten erstellt:

ORGELENTDECKER.DE

Idee | Mit­ma­chen | Ver­an­stal­tun­gen | TOB | Mate­ri­al |  Pres­se

Die Pro­jekt­web­sei­te beglei­tet die lan­des­kirch­li­chen Orgel­ent­de­cker­ta­ge, die wir seit 2016 gemein­sam mit der Orgel­aka­de­mie Sta­de ver­an­stal­ten. Ein­mal im Jahr laden Kir­chen­mu­si­ke­rin­nen und Kir­chen­mu­si­ker in einer lan­des­kir­chen­wei­ten Akti­on zu Kin­der­kon­zer­ten, Orgel­füh­run­gen und Work­shops ein und stel­len die musi­ka­li­schen Schät­ze in ihren Kir­chen vor. Bereits über 10.000 Kin­der haben in den ers­ten vier Jah­ren an die­ser lan­des­kir­chen­wei­ten Akti­on teilgenommen.

Die Web­sei­te bie­tet neben den Ver­an­stal­tungs­in­for­ma­tio­nen und dem Anmel­de­be­reich für Kir­chen­ge­mein­den, Schu­len und Kitas auch mul­ti­me­dia­les Mate­ri­al zur Orgel­ver­mitt­lung. Orga­nis­tin­nen und Orga­nis­ten, Lehr­kräf­te, Kita-Teams und Eltern fin­den dort Bücher, Bas­tel­ma­te­ri­al und Fil­me, die zur Vor- oder Nach­be­rei­tung der Orgel­ent­de­cker­ta­ge genutzt wer­den können.

OFFENE-ORGELBANK.DE

Idee | Mit­ma­chen | Orgel­bän­ke | Kon­takt

Die Pro­jekt­web­sei­te beglei­tet den lan­des­kir­chen­wei­ten Tag der offe­nen Orgel­bank, der erst­mals zum Arp-Schnit­ger-Jubi­lä­ums­jahr 2019 statt­fand und zukünf­tig als Akti­ons­tag im Rah­men der Orgel­ent­de­cker­ta­ge eta­bliert wer­den soll.

Der Tag der offe­nen Orgel­bank rich­tet sich an Jugend­li­che und Erwach­se­ne mit Vor­kennt­nis­sen auf einem Tas­ten­in­stru­ment. Unter pro­fes­sio­nel­ler Anlei­tung kön­nen sie an die­sem Tag selbst das Spie­len auf einer Orgel ausprobieren.

WESERFESTSPIELE.DE

Idee | Pro­gramm | Mit­ma­chen | Kon­takt

Von Kan­ta­te bis Pfings­ten 2020 fei­ern wir die Viel­falt der Kir­chen­mu­sik in der Evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Lan­des­kir­che Han­no­vers. Als Gemein­schafts­pro­jekt aller Kir­chen­mu­si­ke­rin­nen und Kir­chen­mu­si­ker laden die WESER­FEST­SPIE­LE zu einem neu­ar­ti­gen Musik­fes­ti­val ein, das vom 9.5. – 1.6.2020 die Fül­le der künst­le­ri­schen und musik­ver­mit­teln­den Akti­vi­tä­ten unse­rer Lan­des­kir­che zeigt.

Das Pro­gramm umfasst Kon­zer­te und Musik­got­tes­diens­te in Kir­chen und Klös­tern, im Grü­nen und am Was­ser, Kir­chen­mu­sik im Dia­log mit ande­ren Küns­ten, Schul­pro­jek­te, öffent­li­che Pro­ben, Werk­ein­füh­run­gen, Glo­cken- und Orgel­füh­run­gen, Klang­in­stal­la­tio­nen, Kir­chen­mu­sik zum Mit­ma­chen u.v.m. Die Web­sei­te beglei­tet das Fes­ti­val und bie­tet neben den Ver­an­stal­tungs­hin­wei­sen und Ticket­ver­kauf aktu­el­le Berich­te, Inter­views und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu Mit­wir­ken­den und Musik.

PASSIO2017.DE

Kon­zer­te | Rah­men­pro­gramm | Schul­pro­jek­te | Das Werk  | Part­ner | Ter­mi­ne | Presse

Eine beson­de­re Ver­bin­dung von Musik­ver­mitt­lung, Mar­ke­ting und Öffent­lich­keits­ar­beit stellt die Pro­jekt­web­sei­te dar, die wir für das lan­des­kir­chen­wei­te Kon­zert­pro­jekt PAS­SIO PEN­DER­ECKI 2017 zur Lukas­pas­si­on von Pen­der­ecki gestal­tet haben. Als zen­tra­le Infor­ma­ti­ons­platt­form bot sie über Online-Kar­ten­ver­kauf und Ver­an­stal­tungs­in­for­ma­ti­on hin­aus einen umfang­rei­chen Pres­se­be­reich und doku­men­tier­te pro­jekt­be­glei­tend das Rah­men­pro­gramm und die Schul­pro­jek­te. Ein Schü­ler­blog, in dem Jun­ge Repor­ter über den Ent­ste­hungs­pro­zess der Kon­zer­te berich­te­ten, ergänz­te die klas­si­sche Werkeinführung.

Aktu­ell ist auf die­ser Web­sei­te ein umfang­rei­cher Pro­jekt­rück­blick ein­seh­bar – sowohl für die drei Kon­zer­te in Han­no­ver, Lüne­burg und Emden als auch für das Musik­ver­mitt­lungs­pro­gramm und die Schulprojekte.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.